telefon 02204/ 703 9944
brief
 
  • IT intouch Blog

Kategorien
Veröffentlicht am 05. Januar 2021 von sebastian in Allgemein

App-Umsätze in Deutschland wachsen um 24 Prozent

App-Umsätze in Deutschland wachsen um 24 Prozent

Trotz Corona läuft das Geschäft mit Apps auch in 2020 sehr gut. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsinstituts R2G. Bis Ende 2020 sollen in Deutschland rund 2 Milliarden Euro mit Apps umgesetzt werden – eine Steigerung um 24 Prozent gegenüber 2019 (1,62 Milliarden Euro).

Umsatztreiber sind vor allem die so genannten Freemium Apps. Dabei handelt es sich um Apps, die in der Basisvariante kostenfrei zum Download angeboten werden. Durch In-App-Käufe können die Nutzer dann die Vollversion der App kaufen oder weitere Funktionen freischalten. Durch In-App-Käufe sollen von den insgesamt 2 Milliarden Euro Umsatz rund 1,55 Milliarden Euro generiert werden. Der zweitgrößte Umsatztreiber sind Einnahmen aus der In-App-Werbung - laut Prognose 399 Millionen Euro in 2020. Kostenpflichtige App-Downloads machen nur einen geringen Teil des Gesamtumsatzes aus - rund 52 Millionen Euro im 2020. Diese Zahlen zeigen, dass es sich auch heute immer noch lohnt eine App programmieren zu lassen. Sprechen Sie uns dazu gerne an per Telefon unter +49 (0) 2204 / 7039944 oder über unser Kontaktformular an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Die Grafik von statista hat die App-Umsätze 2020 noch einmal anschaulich aufbereitet: 

Kategorien
Archiv

2021 (1)

2019 (1)

2018 (1)

2017 (1)

2016 (1)

2015 (6)

2014 (5)

2013 (7)

2012 (7)

2011 (13)

2010 (13)

2009 (18)

2008 (31)

Dezember (2)

November (4)

Oktober (1)

September (3)

August (2)

Juli (2)

Juni (1)

Mai (1)

April (3)

März (4)

Februar (5)

Januar (3)

2007 (13)