telefon 02204/ 703 9944
brief
 
  • IT intouch Blog

Kategorien
Veröffentlicht am 17. November 2008 von Florian Trautmann in Suchmaschinenmarketing

Tipps für erfolgreiches Suchmaschinenmarketing

Wenn Adwords, Anzeige und vor allem auch die Landingpage präzise aufeinander abgestimmt sind, ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass Suchmaschinen-Nutzer irgendwann zu Kunden werden.

 

Erfolgreiches SEM beginnt bei der Definition der richtigen Adwords – und der perfekten Gestaltung der kurzen Textanzeige. Ziel ist es, Interessenten auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen und sie auf die nachgeschaltete Landingpage zu führen. Die optimale Headline der Anzeige erweitert den Kontext des vom User in die Suchmaschine eingetippten Keywords – und transportiert dabei ein Versprechen. Der Anzeigentext konkretisiert dieses Versprechen, und bietet im Optimalfall ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbsprodukten. In dieser Kombination wird ein erfolgreicher Verkaufsprozess sehr gut vorbereitet – und zudem der nötige Traffic für hohe Conversions (Kaufabschlüsse) realisiert.

 

Do's and Don'ts bei Keyword-Anzeigen

Element Do's - Keyword-Anzeige Don'ts - Keyword-Anzeige
Titel der Anzeige/Adword Nennen Sie das Keyword UND den zentralen Produktvorteil bereits in der Headline! Bsp.: „Hotels online suchen“ Sie verwenden in Ihrer Anzeigenheadline nur ein Keyword – besondere Aufmerksamkeit wird so nicht erregt! Bsp.: „Flug“
Anzeigentext Führen Sie ein Kaufversprechen an, das sich positiv von den Wettbewerbern abhebt! Bsp.: „Mit TÜV-Garantie sicher Flug buchen.“ Ihr Kaufversprechen ist übertrieben oder klingt unseriös – und kann im folgenden Verkaufsprozess nicht eingelöst werden. Bsp.: „Flug...82% günstiger als die Konkurrenz.“
Anzeigentext Kurz und prägnant: Formulieren Sie eindeutig und klar das Kaufversprechen! Bsp.: „Bei beispiel.de direkt buchen & sparen“ Mehr bringt nicht immer mehr: Sie bauen möglichst viele Keywords ein, ohne auf die Logik des Textes zu achten. Bsp.: „kostenloses Girokonto von Beispielbank, Bargeld abheben weltweit kostenlos. Jetzt eröffnen!“
URL Greifen Sie in der angegebenen URL der Landingpage den Firmennamen und das Keyword wieder auf – das schafft Vertrauen! Bsp.: “www.beispiel.de/hotel“ Ihre URL enthält unerwartete, verwirrende, Elemente. Bsp.: «www.beispiel.cz »

Quelle: www.internetworld.de

Kategorien
Archiv

2017 (1)

2016 (1)

2015 (6)

2014 (5)

2013 (7)

2012 (7)

2011 (13)

2010 (13)

2009 (18)

2008 (31)

Dezember (2)

November (4)

Oktober (1)

September (3)

August (2)

Juli (2)

Juni (1)

Mai (1)

April (3)

März (4)

Februar (5)

Januar (3)

2007 (13)