telefon 02204/ 703 9944
brief
 
  • IT intouch Blog

Kategorien
Veröffentlicht am 01. August 2008 von Florian Trautmann in Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung

Googles transparente Suchergebnisse

Googles transparente Suchergebnisse

Laut offiziellem Google-Blog googleblog.blogspot.com werden Suchergebnisse demnächst nähere Informationen über ihr zustandekommen bereitstellen.

 

Google gibt dabei einen Einblick in folgende Faktoren:

     

  • Location - Anhand der IP Adresse des Suchenden bestimmt Google den Ort der Suchanfrage und gibt ein personalisiertes Ergebnis aus. Der wird zukünftig in der rechten oberen Ecke erscheinen. Sofern der User bei Google angemeldet ist, wird der Ort aus seinem Account verwendet.
  • aktuelle Suchanfragen - Google speichert die letzten Suchanfragen des Suchenden und versucht daraus einen Kontext zu bilden. “Wir behalten die aktuellsten Anfragen für eine begrenzte Zeit auf den Browsern. Danach wird die Information gelöscht bzw. sobald der Browser geschlossen wird, verschwindet diese ebenfalls”. Zukünftig hat der User auch hier einen weiterführenden Einblick.
  • Web-History - User mit aktivierter Web-History geben Google nicht nur die Auskunft darüber, wonach er bisher gesucht hat, sondern auch auf welchen Websites er sich aufgehalten hat. Auch hier personalisiert Google die Suche und gibt eine weiterführende Auskunft.
  •  

Eine nette Geste von Google! Leztendlich fragt man sich doch wer hier transparenter wird. Google selbst betont natürlich, dass dies größtenteils den Suchergebnissen zugute kommt. Doch eigentlich steckt doch wieder Googles Gelddruckmaschine "Google AdWords" dahinter. Personalisierte Werbung ist die Zukunft und auch schon in Zügen in der Gegenwart präsent. Kein Wunder: Die Chancen auf eine Conversion / Kontakt sind um ein Vielfaches höher, als beispielsweise bei einer Anzeige in der Zeitung.

 

Grundsätzlich ist dem auch nichts einzuwenden, jedoch sollte jeder User genau überlegen wieviele Informationen er über sich im Netz preisgeben möchte. Ich persönlich lasse die Web-History jedenfalls deaktiviert.

Kategorien
Archiv

2017 (1)

2016 (1)

2015 (6)

2014 (5)

2013 (7)

2012 (7)

2011 (13)

2010 (13)

2009 (18)

2008 (31)

Dezember (2)

November (4)

Oktober (1)

September (3)

August (2)

Juli (2)

Juni (1)

Mai (1)

April (3)

März (4)

Februar (5)

Januar (3)

2007 (13)