telefon 02204/ 703 9944
brief
 
  • IT intouch Blog

Kategorien
Veröffentlicht am 11. Oktober 2013 von Florian Trautmann in Allgemein

IT intouch auf der IAA 2013

Wenn die weltweit größte Automobil Messe ihre Pforten öffnet, ist das Team von IT intouch natürlich mittendrin. Dieses Jahr hat uns natürlich vor allem interessiert, was unser Kunde Opel in der Pipeline hat.

 

 

Und wir wurden mit dem neuen Opel Monza Concept nicht enttäuscht!

 

 

Das Monza Concept war der Publikumsmagnet auf der Messe, wie man den Bildern annähernd entnehmen kann.

 

 

Die von uns entwickelte Opel OPC App lieferte treue Dienste.

 

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!


 
Veröffentlicht am 11. September 2013 von Florian Trautmann in iPhone App Entwicklung

Der Opel Ampera bekommt App aus dem Hause IT intouch

Auch das Elektro-Flaggschiff Opel Ampera erhält seine eigene ganz maßgeschneiderte App aus dem Hause IT intouch. Die App ist in der Lage Fahrzeugwerte auszulesen und grafisch darzustellen. Dabei lassen sich diverse Werte wie z.B. Drehzahl, Batterieladezustand oder Energieverbrauch auf unterschiedlichen Instrumenten platzieren. Die 6 unterschiedlichen Instrumente können zusätzlich untereinander kombiniert werden, sodass sich jeder Ampera Fan sein eigenes Cockpit gestalten kann.

Neben der reinen Darstellung können Fahrten sogar aufgezeichnet werden. So lassen sich z.B. die spritfressenden Passagen auf dem abendlichen Weg nach hause problemlos ermitteln.

 

OPel Ampera Header

Die App kommuniziert dabei mit einem eigens entwickelten Smartphone Controller, welcher die Fahrzeugdaten via WLAN bereitstellt.

 

Wer nicht zu den glücklichen Opel Ampera Besitzern gehört, kann sich trotzdem ein wenig Ampera Feeling in das eigene Fahrzeug holen. Die App ist kostenlos im Apple App Store erhältlich und ist in der Lage, Daten aus der iPhone Sensorik anzuzeigen (z.B. Geschwindigkeit, Beschleunigung etc.).

 

Das Team von IT intouch war für die komplette Entwicklung der iPhone App verantwortlich.

 

App Store


 
Veröffentlicht am 19. Juni 2013 von Florian Trautmann in iPhone App Entwicklung, Projekte

Air Browser App ein voller Erfolg

Die von IT intouch entwickelte App Air Browser komm im App Store gut an. Anders kann man es nicht nennen, wenn man vor Klassikern wie z.B. Angry Birds platziert ist.

 

iPhone Top 30 overall:

 

iPhone Top 30

 

iPad Top 30:

 

iPad Top 30

 

Mit dieser App kann man das iPhone und iPad mit dem Kopf steuern ähnlich wie man es von den neuen Samsung Galaxy Geräten kennt. In der ersten Version der App steuert man das Scrolling des Browsers durch Neigen des Kopfes.

 

App Store


 

Was das neue Samsung Galaxy S4 kann, das bekommen wir auch für das iPhone und iPad hin, dachte sich die Firma MobiVative. Das es wirklich funktioniert beweist jetzt die App Air Browser, welche von uns entwickelt wurde.

 

Air Browser

Bisher nur Android Nutzern vorbethalten, ermöglicht jetzt die App "Air Browser" das Steuern des Smartphones und Tablets durch Neigen des Kopfes. Das Scrollen einer Webseite muss so nicht mehr durch Berühren des Displays mit dem Finger erfolgen. Das iPhone und iPad erkennt anhand der Kopfneigung, dass das Ende der Seite erreicht ist und scrollt die Webseite ein Stück weiter.

Ähnlich wie die Konkurrenz aus Asien verwendet die App die Frontkamera und überprüft die Position des Kopfes.

 

Zumindest bei dieser Funktion zieht das iPhone und iPad mit den Highclass Android Geräten gleich. Die App kann  ab sofort aus dem Apple AppStore bezogen werden.

 

App Store


 
Veröffentlicht am 25. April 2013 von Florian Trautmann in Allgemein

IT intouch auf dem Titel des Magazins punkt RBW

„Rhein-Berg statt Silicon Valley – Die IT Branche im Kreis“ lautet der Titel der aktuellen Ausgabe des punkt RBW Magazins. Auf dem Titel ist Florian Trautmann, Geschäftsführer IT intouch, inkl. iPad zu sehen, auf welchem eine Augmented Reality App aus einem Schwarzweiß Foto ein farbiges 3D Objekt „zaubert“.

Punkt RBW Magazin Titelthema IT intouch

Die sehr lesenswerte Ausgabe betrachtet IT Unternehmen aus dem Rhein-Berg Kreis und stellt unter Beweis, dass IT auch auf der grünen Wiese zu Hause ist. Vom Systemhaus über SAP Experten bis hin zu uns als App Agentur, vermittelt der Artikel einen Überblick über die IT Firmen vor den Toren Kölns. Interessant sind auch die IT Trends diverser Geschäftsführer, welche zeigen wo die Reise in Zukunft hingeht. Ein besonderer Dank muss an dieser Stelle „Philipp Nieländer“ ausgesprochen werden, welcher durch viele persönlichen Einzelinterviews und sehr detaillierten Recherche einen mehr als lesenswerten Artikel geschaffen hat.

 

Die komplette Ausgabe steht kostenfrei als PDF zum Download auf der Webseite von punkt RBW zur Verfügung:

 

Download:

 

Punkt RBW Magazin Titelthema Download


 
Kategorien
Archiv

2017 (1)

2016 (1)

2015 (6)

2014 (5)

2013 (7)

2012 (7)

2011 (13)

2010 (13)

2009 (18)

2008 (31)

Dezember (2)

November (4)

Oktober (1)

September (3)

August (2)

Juli (2)

Juni (1)

Mai (1)

April (3)

März (4)

Februar (5)

Januar (3)

2007 (13)